Veröffentlichungen

Neuauflage: Mein altes West-Berlin

Nun als Hardcover: Mein altes West-Berlin. Inspiriert von Walter Benjamins Buch »Berliner Kindheit um 1900« reflektiert Tanja Dückers ihre eigene Kindheit und Jugend im West-Berlin der 1970er- und 1980er-Jahre. In pointierten Alltags-Betrachtungen lässt sie das Leben und das Lebensgefühl im Westen der geteilten Stadt wieder lebendig werden. Auf der Straße und in Hinterhöfen, hinter Brandmauern […]

Neuauflage: Mein altes West-Berlin Mehr lesen »

Who was Winnetou?

Noch in den USA habe ich mich anhand der „Winnetou-Debatte“ mit der Frage nach der cultural appropriation aus Sicht von Native Americans beschäftigt. Eine einheitliche Meinung besteht hier keineswegs. Anbei ein Essay von mir zu dieser Thematik: https://www.literaturportal-bayern.de/journal?task=lpbblog.default&id=2898   Zur Winnetou-Debatte in den USA Karl May um 1907, ein Jahr vor seiner Amerikareise (c) Karl-May-Gesellschaft

Who was Winnetou? Mehr lesen »

Das süße Berlin

Die Schokoladenseiten der Hauptstadt. Mit zahlreichen Farbabbildungen. Dieses Buch bietet einen historischen Überblick über die süßen Seiten Berlins, die großen Cafés in den Zwanziger Jahren, die Gründung des KaDeWes mit der längsten Pralinentheke der Welt, die Entwicklung der Schokolade vom Stärkungmittel in Apotheken bis hin zum Alltagsgenuss-Produkt – mit Blick auf neue Trends wie vegane

Das süße Berlin Mehr lesen »

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner