Interview mit Jungle World – Nr. 51, 19. Dezember 2013

Tanja Dückers

Auf allen ­Kanälen

Ist Miley Cyrus die neue Lady Gaga?

Wer ist das?

Würdest du Edward Snowden in deine WG aufnehmen?

Jeder Mann mehr produziert gleich dreimal mehr Unordnung. Wäre er eine Frau, würde ich es mir überlegen.

Welcher Satz muss unbedingt noch in den Koalitionsvertrag rein?

»Buchpreisbindung muss bleiben!«

Was ist von Pep Guardiola zu halten?

Mich interessiert Bayern München nicht.

Gezi-Park-Proteste. Was wurde erreicht? Was passiert 2014? Deine Prognose?

Toll, dass es das gab – aber 2014 muss noch mehr protestiert werden. Insbesondere gegen die unsinnige Idee, dass nur noch verheiratete Studenten zusammenwohnen dürfen!

Binnen-I, Unterstrich oder Sternchen. Welche gendergerechte Form verwendest du?

Ich betrachte mich als Feministin, halte es aber mit der Ostvariante: Journalist, Ingenieur und so weiter. Wir Frauen brauchen kein linguistisches Refugium.

Welche konkrete Weltverbesserungsmaßnahme hast du 2013 erbracht?

Einige Menschen davon überzeugt, Fairtrade-Schokolade zu verkaufen. Verschiedene Freunde für Amnesty International interessiert. Einigen Freunden mit Psychoproblemen lange und geduldig zugehört.

Welche Do-it-yourself-Skills hast du im vergangenen Jahr entwickelt?

Versuch, Akkordeon zu lernen. Versuch, anzufangen, Tschechisch zu lernen.

Deine Platte des Jahres?

Englische Kinderlieder – nicht die übliche betuliche Kuschelkitschnummer, sondern countrymäßig. Kenne so was auf Deutsch nicht.

Deine liebste Serie?

»Die Sendung mit der Maus«.

Dein schönstes Daddel?

Nix Daddel.

Welcher Modetrend gehört verboten?

Achtziger-Retro.

Stichwort Tebartz-van Elst: Welches Luxus-Projekt hast du dir 2013 gegönnt?

Mal richtig auf allen Kanälen über die katholische Kirche herzuziehen – auch unsachlich.

Die Schriftstellerin Tanja Dückers lebt in Berlin und veröffentlichte zuletzt den Gedichtband »Fundbüros und Verstecke« (2012) im Schöffling-Verlag.


Hausers Zimmer

„Die Linke ist heute viel mehr zersplittert“

(Berg.Link. Magazin für Prenzlauer Berg, Ausgabe 3/ 2011)

Tanja Dückers’ Zeitreise ins alte West-Berlin

(Morgenpost, 21. März 2011)

„Das waren damals die dunkelsten Jahre“

(www.hilker-berlin.de)

„Tanja Dückers – Ihr neuer Roman macht rüber in den Westen“

(BZ, 7. März 2011)


Zeche Lohberg

„What remains is the future“

(remotewords.net, 27. August 2009)


Portraits / Fragebogen

Was ich mich schon immer fragen wollte – Schriftsteller im Selbstgespräch

(Bern, 2008) (doc)

18 Fragen an die Autorin

(Neue Promenade, Nr. 17, 2005) (pdf)

Fragen, die das Leben stellt

(verdi, April 2003 – Fragebogen) (pdf)

Die Schriftstellerei als Traumberuf

(Märkische Oderzeitung, 5.-6. April 2003 – Portrait) (pdf)

Tanja Dückers – eine sinnliche Geschichtsschreiberin

(titel online – Magazin für Literatur und Film, 31. März 2003 – Portrait) (pdf)

Wort für Wort, Beruf: Schriftstellerin

(work in progress, November 2002 – Portrait) (pdf)

StadtGestalten: Die Berliner Erzählerin Tanja Dückers

(Berliner Zeitung, 15.-16. Dezember 2001 – Portrait) (pdf)

Einsichten und Ekstasen einer Asketin

(Sonntagszeitung, Schweiz, 4. November 2001 – Portrait) (pdf)

Das Schreiben steht im Vordergrund

(Am Erker, 2001) (pdf)


Der längste Tag des Jahres

Mir gefällt mein Geburtsdatum

taz, 20. März 2006 – Interview (pdf)


Himmelskörper

Der nüchterne Blick der Enkel

Die Zeit, 30. April 2003 – Interview (pdf)

Meine Version ist die richtige

Berliner Zeitung, 22.-23.März 2003 – Interview (pdf)

Verdrängte Schuld

Berliner Morgenpost, 3. März 2003 – Interview (pdf)

Büchermarkt: Tanja Dückers, Himmelskörper, Roman

Deutschlandfunk, 19. Juni 2003 – Interview (pdf)

Sehen, suchen, schreiben

Mitteldeutsche Zeitung, 12. Juni 2003 – Interview (pdf)


Café Brazil / Luftpost

Interview mit der Berliner Autorin Tanja Dückers

Berliner Zimmer, Online-Magazin, März 2002 (pdf)

Büchermarkt: Tanja Dückers: Café Brazil, Erzählungen

Claudia Kramatschek im Gespräch mit Tanja Dückers, Deutschlandfunk, 12. Juli 2001 – Interview (pdf)

La petite-fille de monsieur Grass? Tu Parles?

Documents, Paris, Nr. 4, 2001 – Interview (pdf)

Interview mit Tanja Dückers

Buchkultur, Heft 73, Juni/Juli 2001 – Interview (pdf)