Preussisch süß wieder da :-)

Samstag, November 6th, 2021
Foto: Sarah Eick
Ich freue mich sehr, mitteilen zu können: Preussisch süß – Berliner Stadtteilschokolade ist wieder lieferbar! Seit 2017, mit kleiner Unterbrechung jetzt, ist meine Schokolade nun schon im fünften Jahr 🙂
Vielen Dank nochmals für die vielen freundlichen und aufmunternden Rückmeldungen und die zahlreichen Vorbestellungen, die wir nun demnächst ausführen werden.
Unser neuer Webshop (preussisch-suess.shop) ist wie ich finde (sorry, Eigenlob…) sehr schön geworden. Überzeugt Euch selber.
Alle Tafeln werden von der Berliner Schokoladen Manufaktur 31 ° (Belyzium) handgefertigt.  Über Herkunft und Qualität der von uns verwendeten peruanischen Edelkakaosorten erfahrt ihr mehr in unserem Shop (Rubrik „Über Preussisch süß“).
An dieser Stelle ganz vielen Dank an die engagierte Schokoholista Katharina Zeilinger und an mein ganzes Team: Großer Dank an die so einfallsreiche Fotografin Sarah Johanna Eick, den umsichtigen Grafik-Designer Heiko von Schrenk, den nimmermüden Webmaster Ralf Rebmann, meinen Vater Alexander Dückers, seines Zeichens Kunsthistoriker und Berlin-Kenner, der mich immer wieder berät, und nicht zuletzt gilt mein Dank Herrn Rosenträger von der USE (Union Sozialer Einrichtungen) hier in Berlin, die die Herstellung der Verpackungen toll gestemmt hat! Über alle Beteiligte ist auch auf der Preussisch-süß-Website bzw. im Shop mehr zu erfahren.