Schoki Doki. Geschichten einer Schokoladen-Liebhaberin

Dienstag, Dezember 4th, 2018

Drei Geschichten, die von Schokolade oder anderen Süßspeisen handeln und ganz unterschiedliche Zutaten einfallsreich und raffiniert vermischen: von zart und süß bis herb und bitter.

Mit Zeichnungen von Petrus Akkordeon, bübül Verlag, Berlin 2018.


Termine und Veröffentlichungen – November

Freitag, August 31st, 2018

Literatur, Politik, Schokolade für den November

 

Liebe Freund*innen und Kolleg*innen,

 

ich bin gerade von einem Aufenthaltsstipendium aus Belgrad zurückgekehrt. Die Wochen dort haben zu sehr unterschiedlichen Texten und Geschmacksexperimenten angeregt – von einer „Ode an die Jogginghose“ über eine Spukgeschichte, die ich auf meinem Balkon mit Blick auf ein seltsames, realsozialistisches Monsterhaus schrieb, bis hin zu Ideen für neue Schokoladensorten mit Datteln und Feigen – angeregt von vielen Bäcker- und Konfiseriebesuchen bzw. einfach von „Street Food“.

In Belgrad habe ich eine sehr schöne Nachricht erhalten: Unser Projekt „Weiter Schreiben / Write On“, bei dem Tandems aus hiesigen Schriftsteller*innen und Neuankömmlingen zusammenarbeiten, gewinnt einen der vier „Power of the Arts“-Preise, die Philip Morris nun zum zweiten Mal verleiht. Das ist wunderbar und ermöglicht „Weiter Schreiben“, in Zukunft nicht nur ein Online-Magazin, sondern auch ein Printmagazin machen zu können.

weiterlesen


PREUSSISCH süß ist da!

Freitag, November 24th, 2017

Meine eigene Schokoladenmarke PREUSSISCH süß ist da! Sie erscheint als „Edition“ mit fünfzehn verschiedenen, vom Chocolatier Christoph Wohlfarth und mir gemeinsam kreierten Sorten (Geschmacksportraits verschiedener Stadtteile Berlins) und ist über den Wohlfarth-Laden (Choriner Straße 37, 10435 Berlin), in weiteren ausgewählten Schokoladen-Geschäften sowie im Internet unter www.preussisch-suess.de erhältlich.

(Foto: Sarah Eick)