PREUSSISCH süß – Berliner Stadtteilschokolade

Montag, April 15th, 2019

Es gibt sieben neue Sorten (Grunewald, Moabit, Tegel, Lichtenberg, Steglitz, Köpenick und Spandau) der von mir gemeinsam mit dem Berliner Chocolatier Christoph Wohlfarth konzipierten Schokoladenmarke „Preussisch süß – Berliner Stadtteilschokoladen“ (Geschmacksportraits verschiedener Stadtteile Berlins). Kurze Texte auf der Rückseite der Tafeln geben Auskunft über das „kulinarische Portrait“ des jeweiligen Stadtteils (warum wir welche Ingredienzen gewählt haben).

„Preussisch süß“ erscheint als „Edition“ mit bislang zweiundzwanzig vom Chocolatier Christoph Wohlfarth und mir kreierten Sorten und ist im Wohlfarth-Laden mit gläserner Manufaktur (Choriner Straße 37, 10435 Berlin), in über 40 weiteren ausgewählten Schokoladen-Fachgeschäften, Konfiserien und Buchläden sowie online unter www.preussisch-suess.de erhältlich.

(Foto: Sarah Eick)